Mehr Bücher für Menschen mit Seh- und Lesebehinderung

Mehr Bücher für Menschen mit Seh- und Lesebehinderung

tweet  share  share   Berlin (ots) – Das Deutsche Institut für Menschenrechte empfiehlt Bund und Ländern, die Übertragung von Literatur, Kunst und Wissenschaft in barrierefreie Formate wie Brailleschrift, Großdruck oder Hörbuch...