Sigmaringen (ots)

   -- 

Hohentengen

Geschwindigkeitsmessungen

Anlässlich der angekündigten Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im Hinblick auf den Schulbeginn wurden am Mittwoch zwischen 08.00 Uhr und 11.15 Uhr auf der L 283 zwischen Hohentengen und Bad Saulgau im Bereich der dortigen Bushaltestelle Günzkofen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 184 Fahrzeuge gemessen, von denen 29 Fahrer/-innen beanstandet werden mussten. Zwei Verkehrsteilnehmer, von denen einer die dort erlaubten 70 km/h gleich um 59 km/h überschritt, haben nun mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einem Bußgeld zu rechnen.

Kratzer

07531/995-1016

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell