Fürth (ots) – Am Nachmittag des 09.08.2018 belästigte ein bisher unbekannter Mann in der Fürther Südstadt ein junges Mädchen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Das Mädchen war gegen 16:30 Uhr in der Fürther Südstadt unterwegs, als es von dem Unbekannten obszön angesprochen wurde. Das Kind fuhr mit seinem Fahrrad weiter, der unbekannte Mann verfolgte es ebenfalls mit einem Rad. Als die Minderjährige in der Ludwigstraße anhielt, ging der Mann auf sie zu und zeigte sich in schamverletzender Weise. Unmittelbar danach flüchtete das Opfer. Obwohl die Polizei umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet hatte, blieb der Täter verschwunden.

Beschreibung:

Ca. 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank, athletische Figur, kurze schwarze Haare und schwarzer Vollbart. Bekleidet mit einer hellblauen kurzen Hose und einem hellblauen T-Shirt. Der Mann war mit einem Fahrrad unterwegs, über das keine Beschreibung vorliegt.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 – 3333.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell