Showkrawall migrantischer Diebe (Bild: Screenshot)

Die Masche der nahezu ausschließlich ausländischen „Trickbetrüger“ sind mannigfaltig. Ob „Antanzen“ oder „Unterschriften sammeln“. Ob der „Hütchenspielertrick“ oder „Aus-der-Hand-Lesen“ – Sinn und Zweck der Übung ist das schamlose Ausrauben. Wie das funktioniert, demonstriert eine Gruppe von – ehemals als Zigeuner bezeichneten – Südländern vergangen Samstag mitten in Heidelberg. Mit Video.

Laut ist das Geschrei der aufgebrachten Migrantengruppe, die sich am vergangen Samstag durch die  Heidelberger Innenstadt an gut besuchten Kaffees vorbei streitet . Um was es bei dem südländischen Krawall, bei dem mindestens zwei südländische Frauen einen ebenfalls südländischen Mann aggressiv anbrüllen und körperlich angehen, geht ist nicht erkennbar. Trotzdem versuchen mehrere Bürger zu schlichten und begeben sich nahe an die Krawallgruppe heran.

Ein aufmerksamer Beobachter des Spektakel warnt die um Schlichtung bemühten Heidelberger mit den Worten: „Hey, die beklauen Euch gerade! Das ist nur Show! Kuckt doch. Die gehören alle zusammen. Merkt Ihr das nicht?“

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.